Über mich

Lebenslauf

img

Ich wurde in Dresden geboren, doch meine Eltern zogen mit mir nach Berlin-Neukölln, als ich vier Jahre alt war. Schon früh hegte ich den Wunsch, Menschen zu helfen und schlug nach meinem Abitur die Polizei-Laufbahn ein und wurde Kriminalkommissarin. In dieser Funktion habe ich zahlreiche Ermittlungsverfahren geführt, Einsätze geleitet und traumatisierte Opfer beraten. Dabei kam ich in Berührung u. a. mit den Deliktsfeldern Betrug, Waffenhandel, Datenschutzverstößen, Raub sowie schweren Gewaltdelikten wie gefährlicher Körperverletzung, versuchten Mord und Totschlag. Ganz besonders in Berlin-Kreuzberg und Neukölln, wo ich die meiste Zeit meines 14-jährigen Polizeidienstes verbrachte, erhielt ich tiefe gesellschaftliche Einblicke, die mich sehr geprägt haben. Über mehrere Jahre habe ich mich dabei im Bereich der schweren Gewaltdelikte auf Stalking und Intimpartnergewalt spezialisiert. Als ich feststellen musste, dass eine Mehrheit der Stalking-Opfer ihren Tätern schutzlos ausgeliefert ist, habe ich beschlossen, speziell diese Opfer zu unterstützen. Letztes Jahr gründete ich dafür die Agentur SOS-Stalking (www.sos-stalking.berlin) und hängte dafür meinen Beamtenstatus an den Nagel. Nun helfe ich mit einem erweiterten Fall- und Bedrohungsmanagement verfolgten Menschen. Noch während meiner aktiven Polizeilaufbahn habe ich mich im Jahr 2011 entschlossen, in die Politik einzutreten. Meine Erfahrungen im Bereich der Strafverfolgung und des Opferschutzes haben mich dazu bewogen, mich auf einer weiteren Ebene und losgelöst vom Einzelfall für Sie einzusetzen. Heute bin ich ehrenamtlich Vorsitzende der Frauen Union Berlin Mitte und setze mich für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern sowie Themen der inneren Sicherheit ein. Nun bewerbe ich mich für die Bezirksverordnetenversammlung in Berlin Mitte und das Berliner Abgeordnetenhaus.

Engagement

img

  • Frauen Union Berlin Mitte (Kreisvorsitzende seit 2012, www.fu-mitte.de)
  •  

  • Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Berlin (MIT) (Beisitzerin seit 2015, Förderung des Gründergeistes, Frauen in Führungspositionen, www.mitberlin.de)
  •  

  • Deutscher Staatsbürgerinnen-Verband e. V. (Bundesvorsitzende seit 2015, Starkes Netzwerk für Frauen, www.staatsbuergerinnen.org)
  •  

  • Business and Professional Women – Germany Club Berlin e.V. (Mitglied, www.bpw-berlin.de)

Persönlich

img

Als Mutter eines 17-jährigen Sohnes lebe ich nun seit mehr als 8 Jahren im lebendigen Bezirk Berlin-Mitte und habe hier gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin meinen Lebensmittelpunkt gefunden. Für mich gelten in der Familie genauso wie im Beruf und in der Politik: Gemeinsam sind wir stark. Team- und Netzwerkgedanken getragen von Menschlichkeit, Respekt und Herzenswärme sind genau das, was wir Kriminalität, Verrohung und Schmerz entgegensetzen können, um uns die Gesellschaft und das Lebensumfeld zu gestalten, in dem wir leben wollen.

Mit dieser Lebenshaltung möchte ich die Politik für Sie gestalten.

Bildergalerie

img